Zum Hauptinhalt springen

Wie komme ich zu Großer Seddiner See in Potsdam-Mittelmark mit dem Bus, der Bahn oder der Straßenbahn?

Betriebsmeldungen Coronavirus Updates
Alle Änderungen im öffentlichen Nahverkehr aufgrund des Coronavirus (COVID-19) sind in der App aktualisiert.
Für weitere Details lade die App herunter.
Alle Änderungen im öffentlichen Nahverkehr aufgrund des Coronavirus (COVID-19) sind in der App aktualisiert.
Für weitere Details zum Herunterladen der App.
Im Google Play Store herunterladenDownload im App Store

Fragen & Antworten

  • Welche Bahn Linien halten in der Nähe von Großer Seddiner See

    Diese Bahn Linien halten in der Nähe von dem Großer Seddiner See: RB23, RE7.

    Weitere Details
  • Welche Bus Linien halten in der Nähe von Großer Seddiner See

    Diese Bus Linien halten in der Nähe von dem Großer Seddiner See: 643, X43.

    Weitere Details
Großer Seddiner See Karte Bilder können urheberrechtlich geschützt sein. Erfahre mehr auf Wikipedia
Die beliebteste App für urbane Mobilität in Berlin - Brandenburg.
Alle lokalen Mobilitätsoptionen in einer App
Im Google Play Store herunterladenDownload im App Store

ÖPNV nach Großer Seddiner See in Potsdam-Mittelmark

Du fragst dich, wie du in Potsdam-Mittelmark, Deutschland zu dem Großer Seddiner See kommst? Moovit hilft dir, den besten Weg zu dem Großer Seddiner See zu finden. Mit Schritt-für-Schritt-Anleitung von der nächsten Haltestelle.

Moovit stellt kostenlose Karten und Live-Wegbeschreibungen zur Verfügung, mit denen du durch deine Stadt navigieren kannst. Sieh dir Zeitpläne, Routen und Fahrpläne an und finden heraus, wie lange du brauchst, um Großer Seddiner See zu erreichen.

Du kannst Großer Seddiner See mit dem Bus, der Bahn oder der Straßenbahn erreichen. Diese Linien und Routen gehen durch Haltestellen in der Nähe - (Bahn) RB23, RE7 (Bus) 643, X43

Möchtest du sehen, ob es noch eine andere Route gibt, die dich zu einem früheren Zeitpunkt dorthin bringt? Moovit hilft dir, alternative Routen oder Zeiten zu finden. Rufe einfach und bequem von der Moovit App oder Website aus die Wegbeschreibung zu dem Großer Seddiner See ab.

Wir erleichtern dir den Weg zu dem Großer Seddiner See, deswegen, halten mehr als 865 Millionen Nutzer, einschließlich Nutzern in Potsdam-Mittelmark, Moovit für die beste App für öffentliche Verkehrsmittel. Du musst keine individuelle Bus-App oder Bahn-App herunterladen. Moovit ist deine All-in-One-App, mit der du die beste verfügbare Bus- oder Zugzeit finden.

Großer Seddiner See, Potsdam-Mittelmark
Großer Seddiner See, Potsdam-Mittelmark Der Große Seddiner See, oft auch einfach Seddiner See, früher Seddinsee, ist ein 218 Hektar umfassender Rinnenbeckensee im Brandenburger Landkreis Potsdam-Mittelmark. Er liegt rund 22 Kilometer südwestlich von Berlin in den Gemeinden Seddiner See und Michendorf. Getrennt durch die Bundesstraße 2 schließt sich am Westende des langgestreckten Gewässers der Kleine Seddiner See (rund 4,4 Hektar) an. Ein schmaler Landstreifen am Südostufer trennt ferner den Kähnsdorfer See (rund 26 Hektar) vom Großen Seddiner See ab. Die Flachseen entstanden im Brandenburger Stadium der Weichsel-Kaltzeit vor rund 20.000 Jahren. Sie befinden sich im Naturpark Nuthe-Nieplitz westlich des Saarmunder Endmoränenbogens am Rand des Beelitzer Sanders, einem Ostausläufer der Zauche. Der eutrophe und polymiktische Große Seddiner See weist im Mittel eine Tiefe von 3 und im Maximum eine Tiefe von 7,2 Metern auf. Sein Einzugsgebiet umfasst 2899 ha und besteht zu 47 % aus Wald und zu 37 % aus landwirtschaftlicher Nutzfläche (Stand 1994). Seine Randzonen sind weitgehend verschilft. Die Seddiner Seen dienten zwischen 2006 und 2009 als Pilotprojekt zur Sanierung nordostdeutscher Flachseen nach der EG-Wasserrahmenrichtlinie (EG-WRRL). 2009 charakterisierte der Steckbrief nach der WRRL den Großen Seddiner See als „kalkreichen, ungeschichteten See mit relativ großem Einzugsgebiet“ (Typ 11) und stufte seinen ökologischen und chemischen Gesamtzustand als unbefriedigend (Stufe vier von fünf) ein.An dem früh besiedelten und heute weitgehend touristisch genutzten Gewässer liegen mehrere Sandstrände, der größte in Kähnsdorf. Der ungefähr 10 Kilometer lange Rundwanderweg um die Seddiner Seen ist streckenweise ein Teil der 66-Seen-Regionalparkroute, einem Wanderweg rings um Berlin.
So kommt man zu dem Großer Seddiner See mit den Öffentlichen - Mehr zum Ort Hier
Bilder können urheberrechtlich geschützt sein. Erfahre mehr auf Wikipedia
Gelange einfacher zu Großer Seddiner See mit der App!